1. Mai Frankfurt

Für den 1. Mai planen Nazis einen Aufmarsch in Frankfurt. Dieser ist derzeit verboten. Da jedoch nicht sicher ist, ob das Verbot bestehen bleibt, läuft die Mobilisierung zu Gegenaktionen weiter. Infos gibt es hier: Frankfurt Nazifrei und hier: Stürmische Zeiten. Zudem findet am Montag, den 22.4 ab 18:30, ein Vortrag zum Thema „Antikapitalismus von rechts? Zur Analyse und Kritik wirtschafts- und sozialpolitischer Positionen der NPD“ im Schlosskeller in Darmstadt statt. Letzte Infos zum 1.Mai in FFm gibts dann nochmal am 29.4 ab 20 Uhr in der Oetinger Villa.