Archiv für Januar 2010

Die Deutschen, Auschwitz und Israel

„Die Forderung, dass Auschwitz nicht noch einmal sei, ist die allererste an Erziehung.“ Theodor W. Adorno1

Am 27.1.1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz von der sowjetischen Roten Armee befreit. Kein anderes Konzentrationslager wurde zu solch einem Zeichen der deutschen Gräueltaten wie Auschwitz(-Birkenau). Hierbei geht es uns an dieser Stelle nicht um die Diskussion, wieviele Juden und Jüdinnen in diesem KZ umgebracht wurden. Vielmehr muss jede Diskussion darauf ausgerichtet sein, dieses Ereignis niemals wieder geschehen zu lassen. Hierfür muss erst einmal geklärt werden, was Antisemitismus heute ist und wie er sich äußert. (mehr…)